www.stk.brandenburg.de

Gesund von klein auf – „Netzwerk Gesunde Kita“ ist Demografie-Beispiel im Dezember

veröffentlicht am 01.12.2014


Die Staatskanzlei ehrt am kommenden Mittwoch die Gemeinschaftsinitiative „Netzwerk Gesunde Kita“ als Demografie-Beispiel des Monats Dezember. Der Verbund von 41 brandenburgischen Kindertagesstätten widmet sich der Gesundheitsförderung vom Kleinstkindalter an und wird wie das erfolgreiche „Netzwerk Gesunde Kinder“ vom Familienministerium unterstützt.

Das „Netzwerk Gesunde Kita“ war 2001 von mehreren Kindertagesstätten gegründet worden. Schwerpunktthemen sind die Bewegungs- und Sinnesförderung, gesunde Ernährung und die Früherkennung möglicher Risiken in Kita und Familie. Gleichzeitig will der Verbund weitere Einrichtungen zum Mitmachen motivieren.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Wann: Mittwoch, 03. Dezember 2014, 13.00 Uhr
Wo: Kita Kinderland, Am Kirchberg 50,
14476 Potsdam/OT Neu Fahrland


Mit dem Demografie-Beispiel des Monats zeichnet die Staatskanzlei nachahmenswerte Projekte aus, um den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen. Sie sind nachzulesen auf dem „Marktplatz der Möglichkeiten“ auf http://www.stk.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.278507.de