www.stk.brandenburg.de

Woidke gratuliert Bischof Dröge zum 60. Geburtstag

veröffentlicht am 15.10.2014

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat dem Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, herzliche Glückwünsche zu dessen 60. Geburtstag am (morgigen) Donnerstag übermittelt. In dem Schreiben würdigt Woidke das besondere Engagement Dröges für die Region. 


Wörtlich heißt es: „Sie verstehen es, offen, besonnen und ausgleichend auf die Menschen zuzugehen. Damit stellen Sie auch ganz persönlich unter Beweis: Die Kirche bleibt, ganz gleich, wie turbulent die Zeiten auch sein mögen, ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Mit ihren vielfältigen Bildungs- und Beratungsangeboten, den sozialen Einrichtungen, den Orten zur stillen Einkehr und des Zusammenkommens bietet die Kirche vielen Menschen Halt und Anlass zur Freude. Der christliche Wertekanon leistet auch heute in Zeiten zunehmender Globalisierung einen wesentlichen Beitrag für ein humanes Zusammenleben.“  Woidke wünschte dem Bischof beruflich und privat auch in Zukunft viel Kraft und Gottes Segen.