www.stk.brandenburg.de

Landesregierung am Donnerstag bedingt erreichbar

veröffentlicht am 01.10.2014

Sehr geehrte Pressekolleginnen und -kollegen,

aufgrund einer Bombenentschärfung und einer weiträumigen Sperrung in Potsdam am Donnerstag, 02. Oktober, sind die Staatskanzlei und die Ministerien der brandenburgischen Landesregierung auf der Liegenschaft Heinrich-Mann-Allee 107 morgen nur bedingt erreichbar. Bei Presseanfragen erreichen Sie die betroffenen Pressestellen unter folgenden Kontaktdaten:

Staatskanzlei:
Presseamt der Staatskanzlei
Tel.: 0170-2206550; 0160-90102224; 0331-866 1011
Mail: presseamt@stk.brandenburg.de
Büro des Regierungssprechers – Silvia Römer
Tel.: 0160-90132254

Ministerium der Finanzen:
Sprecherin Ingrid Mattern
Tel.: 0171-7685894
Mail: ingrid.mattern@mdf.brandenburg.de

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport:
Sprecher Stephan Breiding
Tel.: 0171-8375592
Mail: stephan.breiding@mbjs.brandenburg.de

Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten:
Sprecher Steffen Streu
Tel.: 0331 – 866 1509 (Telefon umgeleitet) oder 0173-6133403
Mail: steffen.streu@mwe.brandenburg.de

Ministerium der Justiz:
Sprecherin Maria Strauß
Tel.: 0171-7640907
Mail: maria.strauss@mdj.brandenburg.de