www.stk.brandenburg.de

„Wichtiger Stützpfeiler der Wirtschaft“ – Woidke beim
8. Ostdeutschen Sparkassentag

veröffentlicht am 20.05.2014

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat die Sparkassen als „wichtigen Stützpfeiler“ für die Brandenburger Wirtschaft bezeichnet. „Sie sind flächendeckend präsent und als Hausbank des Mittelstands wichtiger Partner für Unternehmen. Auch als Arbeitgeber sind die Sparkassen beliebt und als Ausbildungsbetriebe vorbildlich“, sagte Woidke heute auf dem 8. Ostdeutschen Sparkassentag in Potsdam.

Woidke betonte weiter: „Die Sparkassen stehen für Bodenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein in unserer Gesellschaft. Attribute, die vor allem im Rückblick auf die internationale Finanzkrise in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen haben.“ Verantwortung zeigten die Sparkassen darüber hinaus in Bildung, Wissenschaft und Kultur. „Ohne die Unterstützung der Sparkassen wären viele Projekte und Initiativen in Brandenburg nicht finanzierbar. Sie leisten also einen unverzichtbaren Beitrag zum sozialen Miteinander und zum Erhalt der kulturellen Vielfalt in unserem Land“, so der Ministerpräsident.