www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des
Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 27.09.2012

Wo: Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Neue Studiengänge für die Lausitz

Wann: Montag, 01. Oktober 2012, 09.30 Uhr

Wer: Wissenschaftsministerin Sabine Kunst, die neue Beauftragte für die Einrichtung gesundheitsbezogener Studiengänge am Hochschulstandort Senftenberg, Barbara Knigge-Demal, und der Präsident der Hochschule Lausitz, Günter Schulz

Was: Informationen über die Aufgaben der Hochschul-Beauftragten bei der Entwicklung von Studienangeboten für Gesundheit und Pflege. Frau Knigge-Demal nimmt ihre Tätigkeit in Senftenberg am Montag, 1. Oktober, auf und steht der Hochschule rund zwei Jahre beratend zur Seite.