www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstücke auf Einladung des Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 06.09.2012



Wo: Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam


Was hat´s gebracht? Konjunkturprogramm II

Wann: Montag, 10. September 2012, 11.00 Uhr

Wer: Finanzminister Helmuth Markov

Was: Das Bundesfinanzministerium hat nun auch die letzte noch abzurechnende Maßnahme, die in Brandenburg mit dem Zukunftsinvestitionsgesetz im Rahmen des Konjunkturpakets II umgesetzt wurde, abgerechnet. Nach 2588 in Brandenburg verwirklichten und abgerechneten Projekten zieht Markov eine abschließende Bilanz.

Auch die Kommunalvertreter Frank Szymanski (Oberbürgermeister von Cottbus), Friedhelm Boginski (Bürgermeister von Eberswalde), Wolfgang Brockmann (Bürgermeister von Pritzwalk), Dagmar Püschel (Bürgermeisterin von Eisenhüttenstadt), Uwe Malich (Bürgermeister von Wildau), Steffen Scheller (Bürgermeister und Kämmerer in Brandenburg/Havel), Bernd Brandenburg (3. Beigeordneter des Landkreis Uckermark), Sven Dahnke (Geschäftsbereichsleiter für Recht und Finanzen in der Kreisverwaltung Prignitz), Olaf Rienitz (Leiter der Wirtschaftsförderung in der Gemeindeverwaltung Wildau) stehen für Fragen zur Verfügung.


„Ihr seid nicht allein!“ - Deutsche Parkinson-Gala – Eine Initiative aus Brandenburg

Wann: Dienstag, 11. September 2012, 10.00 Uhr

Wer: Top-Model Franziska Knuppe, Boxidol Axel Schulz, Veranstalter

Stephan Goericke

Was: Das Projekt „TULIP – Die Deutsche Parkinson Gala“ will der immer noch unheilbaren Krankheit Morbus Parkinson eine Plattform für mehr bundesweite Aufmerksamkeit geben. Die Gala findet in diesem Jahr am 13. Oktober zum dritten Mal statt. Musikalischer Stargast ist Heinz-Rudolf Kunze. Durch das Programm führt Attila Weidemann. Austragungsort ist das Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg. Knuppe und Schulz, die das Projekt unterstützen, werben für die Gala.


Mitfeiern – Brandenburger Dorf- und Erntefest

Wann: Mittwoch, 12. September 2012, 09.30 Uhr

Wer: Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger, Udo Folgart, Präsident

des Landesbauernverbandes, Gerd Lehmann, Geschäftsführer des Verbandes pro agro, Detlef Höhl, Amtsdirektor des Amtes Altdöbern.

Was: Es wird informiert über das 9. Brandenburger Dorf- und Erntefest, das am 15. September in Muckwar im Amt Altdöbern von Ministerpräsident Matthias Platzeck eröffnet wird. Am 16. September feiert der Ort das 666-jährige Jubiläum seiner Ersterwähnung. Das Amt Altdöbern liegt im Lausitzer Seenland im Landkreis Oberspreewald-Lausitz.



Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.