www.stk.brandenburg.de

Platzeck: Auf unsere Potsdamer ist Verlass

veröffentlicht am 08.08.2012

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat den Potsdamer Kanutinnen und Kanuten zu den Medaillengewinnen von London gratuliert. Unmittelbar nach dem Olympiasieg von Sebastian Brendel und dem zweiten Platz von Franziska Weber und Katrin Wagner-Augustin übermittelte der Ministerpräsident heute Glückwunschtelegramme an den Lake Dorney und an den Potsdamer Heimatklub.

Darin heißt es: „Auf die Potsdamer Kanutinnen und Kanuten ist Verlass. Dazu aus Brandenburg ein nachdrückliches: Chapeau! Ich bin einmal mehr beeindruckt, wie Sie auf den Punkt fit sind und mit welch außerordentlichen Leistungen Sie aufwarten.

Dabei bin ich mir bewusst, wie groß der öffentliche Druck in Deutschland auf Ihnen allen lastet. Zudem haben Olympische Spiele ihre eigenen Gesetze. Sie haben die Menschen an der Regattastrecke und an den Bildschirmen mit tollen Kanurennen und Erfolgen begeistert. Mein herzlicher Glückwunsch auch im Namen der brandenburgischen Sportfans!“

Auch Sportministerin Martina Münch gratulierte den Potsdamer Athletinnen und Athleten.