www.stk.brandenburg.de

Ministerpräsident und DEHOGA starten landesweite Initiative für Brandenburgs Hotels

veröffentlicht am 29.06.2012

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Dienstag, dem 3. Juli, starten Ministerpräsident Matthias Platzeck und der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg (DEHOGA), Mario Kade, die Aktion „Brandenburg zeigt Flagge“.


Ziel der Initiative des Ministerpräsidenten und des DEHOGA ist es, mit der Beflaggung repräsentativer Hotelstandorte mit der Brandenburg-Fahne die Wahrnehmung des Bundeslandes bei Gästen aus Deutschland und dem Ausland zu stärken. Dutzende Hotels aus allen Regionen des Landes haben schon erklärt, sich an der Aktion zu beteiligen.


Den landesweiten Auftakt geben Platzeck und Kade am Dienstag in der Landeshauptstadt. Medienvertreter sind herzlich zu den jeweiligen, nachfolgend aufgeführten Fototerminen eingeladen:


11.00 Uhr, Dorint Hotel, Jägerallee 20

11.15 Uhr, Kongresshotel, Am Luftschiffhafen 1

11.30 Uhr, Hotel Bayerisches Haus, Im Wildpark, Elisenweg 2

11.50 Uhr, Inselhotel, Insel Hermannswerder