www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Pressefrühstück auf Einladung des
Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 22.06.2012

Wo: Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Von Rechtsextremisten reserviert. Was tun?

Wann: Mittwoch, 27. Juni 2012, 10.00 Uhr

Wer: Bildungsministerin Martina Münch, der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) in Brandenburg, Olaf Lücke, sowie Robin Kendon vom Mobilen Beratungsteam Frankfurt (Oder).

Was: Vorgestellt wird eine Broschüre zum Umgang mit Buchungen und Reservierungen durch Rechtsextremisten in der Gastronomie und Hotellerie. Der Ratgeber soll dabei helfen genau hinzuschauen und so zu verhindern, Rechtsextremisten auf den Leim zu gehen.