www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Platzeck trifft sich erneut mit Verantwortlichen vor Ort zum Thema Grenzkriminalität

veröffentlicht am 15.06.2012

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr kommt Ministerpräsident Matthias Platzeck am kommenden Montag in Angermünde mit Verantwortlichen zum Thema Grenzkriminalität zusammen. Innenminister Dietmar Woidke und Polizeipräsident Arne Feuring werden dabei das weitere Vorgehen an Oder und Neiße vorstellen. Bei dem Gespräch im Angermünder Rathaus werden Vertreter von Staatsanwaltschaft, Bundespolizei und Zoll, die Bürgermeister von Angermünde und Schwedt sowie Bürger und Unternehmer anwesend sein.

Im Anschluss an die Beratung besteht im Rahmen kurzer Statements für Medienvertreter die Möglichkeit für Fragen.

Wann: Montag, 18.06.2012, 12.45 Uhr

Wo: 16278 Angermünde, Rathaus, Am Markt 24

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen!

Das erste derartige Gespräch hatte am 04.01.2012 stattgefunden. Am heutigen Freitag hatte Minister Woidke eine landesweite Zwischenbilanz zu diesem Thema vorgestellt.