www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 07.06.2012

Wo: Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

Ausstellungsprojekt 2013: „Kindheit in Brandenburg“

Wann: Montag, 11. Juni 2012, 09.00 Uhr (!!!)

Wer:

Kulturministerin Sabine Kunst,
Peter Walther vom Literaturbüro, „Kindheit in Brandenburg“-Projekt,
Antje Ravic-Strubel; Schriftstellerin;
Kurt Winkler, Direktor des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen
Geschichte (HBPG)

Was:

Seit Februar 2011 ist das erste deutschsprachige Internetportal für historische Tagebücher unter der Adresse www.zeitstimmen.de erfolgreich online. Das dafür verantwortliche Literaturbüro sammelt jetzt wieder Geschichtsdokumente. Dabei geht es um historische Kinderfotos. Ganz ähnlich wie im Projekt „zeitstimmen.de“ sollen Zeitzeugen mit Bildern und Geschichten aus ihrer Kindheit in Brandenburg gefunden werden. Die Bilder werden 2013 dann einerseits Eingang finden in eine Ausstellung im HBPG (mit Begleitband) und werden dann auch im Zeitzeugen-Portal „zeitstimmen“ zu finden sein. Anlass ist das Kulturland-Themenjahr 2013, das unter dem Arbeitstitel „Kindheit in Brandenburg“ steht. Die Foto-Ausstellung im HBPG soll ein Leitprojekt für das Themenjahr werden. Schirmherr von „Kindheit in Brandenburg“ ist Ministerpräsident Matthias Platzeck.