www.stk.brandenburg.de

Ministerpräsident Matthias Platzeck zur Deutschen Meisterschaft von Turbine Potsdam im Frauenfußball:

„Turbine Potsdam ist einsame Klasse in Deutschland“

veröffentlicht am 28.05.2012

„Ich gratuliere dem Team von Trainer Bernd Schröder sehr herzlich zur Titel-Verteidigung. Die vierte Meisterschaft in Serie bestätigt eindrucksvoll: Unsere Potsdamer Vorzeigemannschaft hat die Führungsrolle im deutschen Frauenfußball weiterhin inne. Die Meisterschaft ist der verdiente Lohn am Ende einer turbulenten Saison. Die Mannschaft hat sich nach dem doppelten Aus in Champions League und Pokal nie hängen lassen und immer an ihre Stärken geglaubt. Das zeichnet ein absolutes Top-Team aus. Nach dem monatelangen Vierkampf um die Meisterschaft heißt es am Ende: Turbine Potsdam ist einsame Klasse in Deutschland.“