www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 17.02.2012

Wo: Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam


Schau zur DDR-Alltagskultur

Wann: Mittwoch, 22. Februar 2012, 09.00 Uhr

Wer: Kulturministerin Sabine Kunst und die Landesbeauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur, Ulrike Poppe

Was: Eröffnung der neuen Dauer-Ausstellung „Alltag DDR“ im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt.