www.stk.brandenburg.de

Veranstaltungen in der Landesvertretung zur „Berlinale“ 2012

veröffentlicht am 06.02.2012

Landesvertretung Brandenburg, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin
Die Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretärin Tina Fischer, spricht jeweils Grußworte.

Montag, 13. 02. 2012, 09.30 Uhr
Produzentenbrunch Media.connect
Thema: „How the internet destroys….“

Media.connect vertritt mittlerweile über 100 regionale Medienunternehmen. Die Ziele dabei sind der Auf- und Ausbau eines flächendeckenden Medien- und IKT-Netzwerkes sowie die Schaffung einer Plattform zur branchen- und länderübergreifenden Vernetzung für die Mitglieder.

Montag, 13. 02. 2012, 19.00 Uhr
European Film Commissions Network

Von dieser Art „Get-together“ für Produzenten gibt es im Jahr nur noch eine weitere Veranstaltungen: in Cannes. Das European Film Commissions Network (EUFCN) wurde 2007 in Berlin gegründet. Es dient dazu, Marketing für den Drehort Europa und die Mitgliedsregionen zu betreiben.

Dienstag, 14. 02. 2012, 11.00 Uhr
Treffen: Capital Regions for Cinema (CRC)

Die Veranstaltung findet vier Mal im Jahr statt. Bei verschiedenen Filmfestivals (neben Berlin noch Rom, Cannes und San Sebastian) tauschen sich Vertreter europäischer Filmregionen über neue Projekte aus.

Mittwoch, 15. 02. 2012, 12.00 Uhr
East-European-Brunch

Das Film-Festival in Cottbus ist erneut Gastgeber des „East European Brunch", der sich zu einem wichtigen Treffpunkt der osteuropäischen Filmschaffenden in Berlin entwickelt hat.

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Wir bitten Medienvertreter, sich unter boris.velter@lv-bb.brandenburg.de anzumelden.