www.stk.brandenburg.de

Fototermin - Platzeck empfängt Sternsinger

veröffentlicht am 12.01.2012

Einer guten Tradition folgend empfängt Ministerpräsident Matthias Platzeck am morgigen Freitag stellvertretend für alle Sternsinger im Land Brandenburg 15 Jungen und Mädchen aus der katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu Bernau in der Staatskanzlei.

Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen am

Wann: Freitag, 13. Januar 2012, 10.15 Uhr
Wo: Staatskanzlei, Pressefoyer (Blaue Wand), Heinrich-Mann-
Allee 107, Potsdam

Während des Treffens bringen die Sternsinger den Segnungsspruch über dem Hauptportal der Staatskanzlei an. Sie stellen zudem das Motto der diesjährigen Aktion „Klopft an Türen - pocht auf Rechte“ vor, mit dem die Einhaltung von Kinderrechten überall auf der Welt angemahnt werden soll. Die Sternsinger wollen deutlich machen, dass mehr als 20 Jahre nach Unterzeichnung der UN-Kinderrechtskonvention in vielen Ländern noch immer eine große Lücke zwischen Rechtsanspruch und Wirklichkeit klafft. Beispielland in diesem Jahr ist Nicaragua. Mit den Spenden, die die Sternsinger einsammeln, werden Projekte unterstützt, die Kindern Geborgenheit geben und ihnen Zukunftsperspektiven ermöglichen.