Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Pressedienst

Ehrung für den Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Manfred Gerdes zum 65. Geburtstag durch Innenminister Jörg Schönbohm (Foto: LFV Brandenburg e.V. / abw)

Jubiläum

07.05.2009 Ehrung für Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Manfred Gerdes zum 65. Geburtstag

Innenminister: Dankbar für Herz und Kompetenz in fünf ‚Feuerwehr-Jahrzehnten’

 
Nr. 080/2009

Der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg e. V. trägt ab sofort ein neues Dienstgradabzeichen. Amtsinhaber Manfred Gerdes erhielt in Würdigung seiner besonderen Verdienste für das Feuerwehrwesen die Schulterstücke mit nunmehr ‚drei Sternen' zu seinem heutigen 65. Geburtstag. Innenminister Jörg Schönbohm zollte ihm heute bei der Übergabe und Gratulation im Feuerwehrgerätehaus in Eichwalde (Landkreis Dahme-Spreewald) „großen Respekt und viel Anerkennung für fast fünf Feuerwehr-Jahrzehnte".

Gerdes ist bereits seit 1960 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Eichwalde. Von 1994 bis 2001 leitete er ‚seine Feuerwehr'. Im Jahr 1990 war er Gründungsmitglied des Landesfeuerwehrverbandes, dessen Präsident er seit 2003 ist. Wie Schönbohm betonte, hat der Verband mit eigenen Strategiepapieren und Grundsatzthesen wichtige Impulse für die erfolgreiche Entwicklung des Brand- und Katastrophenschutzes im Land gegeben. So sei der Landesfeuerwehrverband beispielsweise für Land und Kommunen von Beginn an ein wichtiger Partner beim Erfolgsmodell der Stützpunktfeuerwehren gewesen. Daran habe Gerdes mit Weitblick und Mut zur Innovation großen Anteil.

„Bei Ihnen spürt jeder viel Herz und ebenso viel Kompetenz für den Brandschutz im Land. Dafür sind wir Ihnen alle sehr dankbar", so Schönbohm zu dem Jubilar.  

Verantwortlich:
Dorothee Stacke, Pressesprecherin
Ministerium des Innern
Henning-von-Tresckow Str. 9-13
14467 Potsdam
Telefon (0331) 866 2060
Fax: (0331) 866 2666