Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Pressedienst

Beflaggung öffentlicher Gebäude

04.09.2008 Flaggenschmuck zum ‚Tag der Heimat’

 
Nr. 149/2008

Aus Anlass des diesjährigen ‚Tages der Heimat' werden am Samstag (6. September 2008) alle öffentlichen Gebäude in Brandenburg beflaggt. Neben der Flagge der Bundesrepublik Deutschland und der Flagge des Landes Brandenburg kann auch die Europa-Flagge aufgezogen werden.

Der ‚Tag der Heimat' wird seit 1950 alljährlich bundesweit begangen, in der Regel am ersten Wochenende im September. Damit wird an die Vertreibungen nach dem Zweiten Weltkrieg erinnert. Zeitgleich findet die zentrale Veranstaltung des Bundes der Vertriebenen zum ‚Tag der Heimat' statt, die in diesem Jahr unter dem Motto ‚Erinnern und Verstehen' steht.

Verantwortlich:
Dorothee Stacke, Pressesprecherin
Ministerium des Innern
Henning-von-Tresckow Str. 9-13
14467 Potsdam
Telefon (0331) 866 2060
Fax: (0331) 866 2666