Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Pressedienst

01.04.2008 1. April macht Brandenburgs Polizei Strich durch ihre Rallye-Träume

 
Nr. 052/2008

Mit dem 1. April haben sich für Brandenburgs Polizei die hochfliegenden Startpläne zur nächsten Rallye Dakar in humorvolle Luft aufgelöst. Wenn die drei Beamten auf die Dienstkräder steigen, dann winken nicht  Startnummern in Buenos Aires oder internationale Trainingscamps, sondern der nächste Einsatzauftrag für ihre Kradstaffel im Potsdamer Polizeipräsidium. Den Spaß haben Sie trotzdem gern mitgemacht, und wer weiß, vielleicht ist doch noch einmal von einer Brandenburger ‚Sports Patrol' zu lesen. 

Verantwortlich:
Dorothee Stacke, Pressesprecherin
Ministerium des Innern
Henning-von-Tresckow Str. 9-13
14467 Potsdam
Telefon (0331) 866 2060
Fax: (0331) 866 2666