Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Pressedienst

Beflaggung öffentlicher Gebäude

11.03.2008 Trauerbeflaggung zum Staatsakt für Annemarie Renger

 
Nr. 041/2008

Aus Anlass des Staatsaktes für die verstorbene Bundestagspräsidentin a.D. Dr.h.c. Annemarie Renger werden am 13. März 2008, dem Tag der offiziellen Trauerfeierlichkeiten, alle öffentlichen Gebäude in Brandenburg trauerbeflaggt. Dazu werden die Fahnen Deutschlands und Brandenburgs auf Halbmast gesetzt.

Verantwortlich:
Dorothee Stacke, Pressesprecherin
Ministerium des Innern
Henning-von-Tresckow Str. 9-13
14467 Potsdam
Telefon (0331) 866 2060
Fax: (0331) 866 2666