www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers

veröffentlicht am 19.03.2007

Mittwoch, 21.03.2007, 09.30 Uhr,
Pressekonferenzraum 150, Staatskanzlei, Potsdam

Justizministerin Beate Blechinger gibt den Startschuss zur Einführung der flächendeckenden Kosten-Leistungs-Rechnung im Justizbereich. An dem Pressefrühstück nimmt Justizstaatssekretär Günter Reitz mit teil.