www.stk.brandenburg.de

Staatskanzleichef zu Arbeitsgesprächen nach Brüssel

veröffentlicht am 26.02.2007

Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Appel, reist morgen Abend zu einem Arbeitsbesuch nach Brüssel. Am Sitz der EU-Verwaltung sind am Mittwoch (28.02.2007) Gespräche mit EU-Abgeordneten und Mitarbeitern der brandenburgischen Landesvertretung geplant.

Appel wird zunächst Gast einer Tagung des EU-Parlamentsausschusses für Außenhandel, Industrie, Forschung und Energie sein. Die Themen EU-Verfassung, Energie, Verkehr und Gesundheitsdienstleistungen stehen auf der Agenda eines Arbeitsessen mit brandenburgischen Europaabgeordneten. Zum Abschluss seiner Brüsseler Gespräche berät der Chef der Staatskanzlei mit Mitarbeitern der brandenburgischen Landesvertretung, die im Herbst 2006 ihr neues Domizil im Herzen der belgischen City bezogen hatte.