www.stk.brandenburg.de

Foto-Projekt mit Forster Schülernzum BRANDENBURG-TAG 2006

veröffentlicht am 31.08.2006

Anlässlich des diesjährigen BRANDENBURG-TAGes am 2. September in Forst veranstaltet die Staatskanzlei ein Foto-Projekt mit Schülerinnen und Schülern von Forster Schulen. Thema des Fotowettbewerbes ist das Motto des Landeszeltes „Brandenburg. Offen für Partner.“

Interessierte Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Forster Schulen werden am BRANDENBURG-TAG Ereignisse und Begebenheiten rund um den BRANDENBURG-TAG im Bild festhalten. Die schönsten und aussagekräftigsten Fotos werden im Anschluss in Form einer Ausstellung in der Staatskanzlei in Potsdam präsentiert. Dieses Projekt soll die Interessen und Wahrnehmungen der Schülerinnen und Schüler an diesem Tag widerspiegeln und zeigen, wie junge Menschen den BRANDENBURG-TAG in ihrer eigenen Stadt erleben. Somit kann dieses große Ereignis für die Stadt Forst auf eine besondere Weise dokumentiert werden und in Bildern lebendig bleiben.

Den Startschuss zum Fotowettbewerb gibt um 11.30 Uhr Staatskanzleichef Clemens Appel im Landeszelt an der Stadtkirche. Das anschließende Programm im Landeszelt reicht von musikalischen Leckerbissen und Kleinkunst mit Überraschungsmomenten über ein Brandenburg-Quiz bis hin zu mehreren interessanten Gesprächsrunden. Ministerpräsident Matthias Platzeck wird gegen 15.30 Uhr das Landeszelt besuchen.