www.stk.brandenburg.de

Platzeck gratuliert Oettinger zur Wiederwahl

veröffentlicht am 14.06.2006

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat seinem baden-württembergischen Amtskollegen Günther Oettinger zur Wiederwahl gratuliert. Platzeck betonte am Mittwoch in einem Grußschreiben: „Die Wählerinnen und Wähler in Baden-Württemberg wollten zwei Dinge: Sie als Ministerpräsidenten behalten und eine stabile Mehrheit im Landtag, die eine beständige Regierungsarbeit ermöglicht.“ Er wünschte Oettinger und seiner Regierungsmannschaft für die anstehenden Aufgaben viel Erfolg. Platzeck fügte hinzu, er freue sich auf die weitere gedeihliche Zusammenarbeit.

Oettinger war zuvor vom Stuttgarter Landtag in seinem Amt bestätigt worden. Er hatte 2005 die Regierungsgeschäfte vom damaligen Ministerpräsidenten Erwin Teufel übernommen.