www.stk.brandenburg.de

Gemeinsamer Empfang des Landtags und der Landesregierung zu Ehren von Manfred Stolpe

veröffentlicht am 12.05.2006

Zum 70. Geburtstag des ersten brandenburgischen Ministerpräsidenten Manfred Stolpe laden der Landtag und die Landesregierung für den 16. Mai 2006 zu einem gemeinsamen Empfang. Festredner ist der Berliner Theologe Prof. Richard Schröder. Außerdem werden die Gastgeber, Landtagspräsident Gunter Fritsch und Ministerpräsident Matthias Platzeck, sprechen. Minister und Staatssekretäre sowie Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sind Gäste der Veranstaltung

um 13.00 Uhr im BlauArt Potsdam-Hermannswerder.

Medienvertreter sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um formlose Anmeldung unter Fax 0331-866-1416 oder per presseamt@stk.brandenburg.de bis Montag, 15.05.2006, 17.00 Uhr!

Auf Einladung der Evangelischen Kirche findet zuvor (12.00 Uhr) in der Kirche Hermannswerder ein Gottesdienst zu Ehren Manfred Stolpes statt.

Manfred Stolpe, geboren am 16.05.1936 in Stettin, war in der DDR u.a. Konsistorialpräsident der Evangelischen Kirche. Nach der Gründung des Landes Brandenburg bekleidete er von 1990 bis 2002 das Amt des Ministerpräsidenten. Zwischen 2002 und 2005 war er Bundesminister für Bauen und Verkehr sowie Beauftragter der Bundesregierung für den Aufbau Ost.