www.stk.brandenburg.de

Einladung zur Präsentation „Das Sportland Brandenburg ist fit für die Fußball-WM“

veröffentlicht am 31.03.2006

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

zwei Monate vor dem Anpfiff der Fußball-WM in Deutschland präsentiert das Sportland Brandenburg eine Auswahl wichtiger Ereignisse für das Fußballhighlight des Jahres. Sie sind aus diesem Anlass für Mittwoch, 05.04.2006, 12.00 Uhr herzlich eingeladen in den Brandenburg-Saal der Potsdamer Staatskanzlei zur Präsentation

„Das Sportland Brandenburg ist fit für die Fußball-WM“.



Mit:

WM-OK-Vizechef Wolfgang Niersbach, Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Appel, und Luckenwaldes Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide, Präsident des FSV 63 Luckenwalde, Rüdiger Riethdorf

Ausblick auf das Spiel FSV Luckenwalde gegen Fußball-Nationalelf am 16.05. in Mannheim im Rahmen der WM-Kampagne "Klub 2006 - Die Fifa-WM im Verein". Einzelheiten zu den geplanten Sonderzügen von Luckenwalde nach Mannheim, unter anderem mit verdienten Ehrenamtlern des Sportlands Brandenburg – Ausgabe von Akkreditierungsanträgen für Journalisten


Zur Ehrenamtstournee am 20./21.04.2006 in Cottbus

Mit

Prof. Rolf Kuhn, Geschäftsführer der Internationalen Bauausstellung Fürst-Pückler-Land

Zur Präsentation IBA Fürst-Pückler-Land  im Rahmen der WM-Aktion „365 Orte – Land der Ideen“ am 06.04.2006 „Hier ist die Zukunft – Die größte Landschaftsbaustelle Europas“


Mit

dem Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik Potsdam (HPI)

HPI-Absolventin Christin Koitschka, HPI-Bachelorstudent und FSV-Luckenwalde-Spieler Martin Lorenz, Hans-Joachim Allgaier, Sprecher des HPI und von Hasso Plattner Ventures

Zur Präsentation des HPI im Rahmen der WM-Aktion „365 Orte – Land der Ideen“ am 12.04.2006 „Ein Mäzen geht stiften – 200 Millionen Euro stiftete Hasso Plattner für die Ausbildung der besten Software-Spezialisten der Zukunft“


Anlässlich der von Brandenburgs Regierungssprecher Thomas Braune moderierten Präsentation erhalten Sie eine umfangreiche Pressemappe mit ausführlichem Material zu den dargestellten Aktivitäten. Außerdem können Sie sich vor Ort für die Mitfahrt im Sonderzug Luckenwalde-Mannheim am 16.5.06 akkreditieren lassen. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den Vertretern der IBA und des HPI.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!