www.stk.brandenburg.de

Ehrenamt kommt zu Ehren

Veranstaltungen zum Tag des Ehrenamtes im Land Brandenburg – Empfang des Landtagspräsidenten und des Ministerpräsidenten - Landesregierung verbessert Versicherungsschutz für ehrenamtlich Tätige

veröffentlicht am 13.12.2005

Liebe Kolleginnen und Kollegen, anlässlich des Tages des Ehrenamtes laden wir Sie zur Berichterstattung von folgenden Veranstaltungen in dieser Woche ein:

Versicherungsschutz für Ehrenämtler
In Anwesenheit von Ministerpräsident Matthias Platzeck unterzeichnen Sozialministerin Dagmar Ziegler und die Geschäftsführer der Allianz Versicherungs- AG sowie der Ecclesia Versicherungsdienst GmbH erstmals in Brandenburg Landesverträge zum Unfall- und zum Haftpflichtversicherungsschutz für ehrenamtlich Tätige. Damit soll das freiwillige bürgerschaftliche Engagement unterstützt und aufgewertet werden. Anschließend wird Platzeck das neue Internet-Portal der Landesregierung zum Ehrenamt frei schalten.

Zeit: Donnerstag, 15. Dezember 2005
9.00 Uhr
Ort: Staatskanzlei, Presseraum 150
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam

Traditioneller Jahresempfang
Einer guten Tradition folgend laden Landtagspräsident Gunter Fritsch und Ministerpräsident Platzeck auch in diesem Jahr zum traditionellen Jahresempfang für Menschen, die sich in herausragender Weise im Ehrenamt verdient gemacht haben. Bei der Veranstaltung im Krongut Bornstedt, zu der nahezu das gesamte Kabinett erscheinen wird, werden Fritsch und Platzeck das Wort ergreifen. Im zwanglosen Gespräch mit Partnern sollen Probleme diskutiert und weitere Ideen für ehrenamtliche Tätigkeit geboren werden. Für musikalische Unterhaltung sorgt das Polizeiorchester Brandenburg.

Wir bitten Medienvertreter, die von der Veranstaltung berichten wollen, sich aus organisatorischen Gründen formlos im Presseamt der Staatskanzlei anzumelden.

Zeit: Samstag, 17. Dezember 2005,11.00 Uhr
Ort: Potsdam, Krongut Bornstedt, Malzboden