www.stk.brandenburg.de

Flutkatastrophe in Rumänien – Brandenburg hilft

Einladung zur Pressekonferenz mit Ministerpräsident Platzeck

veröffentlicht am 31.08.2005

Sehr geehrte Damen und Herren,

Weite Teile Rumäniens sind ist in den vergangenen Tagen von einer verheerenden Flut heimgesucht worden, darunter auch die brandenburgische Partnerregion Centru. Das Hochwasser hat vielen Menschen das Leben gekostet und verheerende Schäden an Häusern und an der Infrastruktur angerichtet. Brandenburgs Landesregierung ruft in bewährter Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz dazu auf, den Menschen in der Katastrophenregion zu helfen.

Ministerpräsident Matthias Platzeck und Thomas Dane vom Vorstand des Diakonischen Werkes wollen Ihnen den Spendenaufruf auf einer Pressekonferenz am
Donnerstag, 01.09.2005, 09.30 Uhr im Landtag Brandenburg, SPD-Fraktionssaal Raum 306
vorstellen. Für Fragen steht auch zur Verfügung der Generaldirektor der Regionalen Entwicklungsagentur der Region Centru, Simion Cretu, als Projektpartner des Twinning-Projekts.