www.stk.brandenburg.de

Beste Glückwünsche für Katja Ebstein – Dank für künstlerisches und soziales Engagement

veröffentlicht am 08.03.2005

Sperrfrist 09.03.2005; 00.00 Uhr
Frei für Mittwochausgaben


Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck hat der Sängerin und Entertainerin Katja Ebstein beste Glückwünsche zum heutigen (Sperrfrist beachten) 60. Geburtstag übermittelt. In dem Schreiben heißt es:

„Für viele Ihrer Fans ist Ihr Name untrennbar mit den großen Erfolgen beim „Grand Prix“ verbunden. Dabei ist die Palette Ihrer Begabungen um so vieles breiter. Sie singen und tanzen in Musicals, überzeugen als Schauspielerin und brillieren in zahlreichen Programmen mit Chansons, Liedern nach Heine-Texten oder Altberliner Gassenhauern.“

Platzeck verwies zudem auf das umfangreiche soziale Engagement der Künstlerin zugunsten der Schwächsten und Hilfsbedürftigsten, der Kinder. Seit Jahren ermögliche Katja Ebstein Kindern aus Brandenburg unbeschwerte Ferienwochen auf Amrum oder in der Schweiz. Zudem betreue sie Schulen und Kinderheime in Tilsit und Zielona Gòra.

Platzeck: „All das geschah weitgehend von den Medien unbemerkt, denn Sie suchten dafür nicht die Öffentlichkeit. Erst mit der Gründung Ihrer eigenen Stiftung hier in Potsdam wurde jedem deutlich, dass Sie bürgerschaftliches Miteinander in außergewöhnlicher Weise leben.“