www.stk.brandenburg.de

Ministerpräsident Platzeck gratuliert Lothar de Maiziere

veröffentlicht am 02.03.2005

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat dem letzten DDR-Ministerpräsidenten Lothar de Maiziere herzlich zum heutigen 65. Geburtstag gratuliert. In dem Glückwunschschreiben heißt es:

„Mit Ihrer ganzen Persönlichkeit, mit Hartnäckigkeit und Festigkeit haben Sie die Wendezeit in der DDR stark mitgeprägt. Obgleich Sie ursprünglich für sich keinen Weg in die Politik vorgezeichnet sahen, bewiesen Sie Sinn fürs Notwendige und Machbare und stellten sich in den Dienst für die Menschen. Diese Haltung hat Ihnen allseits Respekt und Anerkennung eingebracht.“

Platzeck betont, dass de Maizieres Rat, seine Erfahrungen und Kompetenz auch heute in den verschiedensten Gremien gefragt seien. Der Ministerpräsident dankt dem Jubilar besonders für die Verbundenheit mit Brandenburg und wünscht dem Jubilar für die kommenden Jahre alles Gute, Erfolg und Gesundheit.