www.stk.brandenburg.de

Ministerpräsident Matthias Platzeck nimmt nach seiner Erkrankung die Dienstgeschäfte wieder auf.

Regierungssprecher Thomas Braune teilt mit:

veröffentlicht am 01.10.2008

Ministerpräsident Matthias Platzeck nimmt am Donnerstag nach seiner Erkrankung die Dienstgeschäfte wieder auf. Er bricht am Freitag zu seiner Reise in die Republik Polen auf, um an der Präsentation des Landes Brandenburg in Warschau zum Tag der Deutschen Einheit teilzunehmen.