www.stk.brandenburg.de

Platzeck gratuliert Britta Steffen zur Goldmedaille: Großer Sport und pure Emotion

veröffentlicht am 15.08.2008

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat der in Schwedt geborenen Britta Steffen mit einem Glückwunschschreiben zu ihrer Goldmedaille gratuliert. In seinem Schreiben sagt Platzeck: „Das war großer Sport und pure Emotion! Ganz, ganz herzliche Glückwünsche zur Goldmedaille aus dem heimatlichen Brandenburg. Ich denke, dass ich nicht der einzige war, der heute früh Ihren Finallauf mit stetig wachsender Faszination und Spannung verfolgte. Ihre Leidenschaft, Ihr Siegeswille wurde mit der EINS auf der Anzeigetafel belohnt. Wie der Zweifel zur Gewissheit wurde und die unbändige Freude sich ihren Weg bahnte - das wird zu den bestimmenden Bildern der Olympischen Spiele von Peking gehören. Im Namen aller Brandenburgerinnen und Brandenburger gratuliere ich Ihnen noch einmal ganz herzlich.“