www.stk.brandenburg.de

Ankündigung – Presseeinladung

veröffentlicht am 20.06.2008

Ministerpräsident Matthias Platzeck stellt eine Biografie über die 2001 verstorbene ehemalige brandenburgische Sozialministerin Regine Hildebrandt vor. Der Bildband trägt den Titel „Erinnern tut gut“. Verfasser ist der Ehemann der Verstorbenen, Jörg Hildebrandt. Zusammen mit Tochter Frauke Hildebrandt besprechen er und Platzeck das Buch.

Es enthält erstmals von der Familie Hildebrandt veröffentlichte Fotos. Sie zeigen eine Frau, deren Leben verwoben war mit der deutschen Geschichte. Geschildert wird ihre Jugend in der Bernauer Straße in Berlin, ihr weiteres Leben in der DDR und der Werdegang als Politikerin. Der Blick fällt ebenso auf die Naturliebhaberin und den Familienmenschen Regine Hildebrandt.


Sie sind herzlich eingeladen zur Berichterstattung.


Wann? Sonntag, 22.06.2008, 16.30 Uhr

Wo? Antiquariat in der Scheune, Ihlower Ring 19, 15377 Ihlow (Märkische Schweiz