www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis - Presseeinladung: Klimaexperte Schellnhuber erneut im Kabinett

veröffentlicht am 11.02.2008

Der Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Hans Joachim Schellnhuber, ist am Dienstag, 12.02.2008, auf Einladung von Ministerpräsident Matthias Platzeck erneut Gast im brandenburgischen Kabinett. Die Landesregierung wird mit dem PIK-Direktor und seinem Team zum zweiten Mal nach 2007 über aktuelle Fragen der Klima- und Energiepolitik beraten.

Medienvertreter sind zu folgenden presseöffentlichen Terminen eingeladen:

13.30 Uhr Fototermin
Auftaktbilder von der Sitzung des Kabinetts unter Leitung von Ministerpräsident Platzeck mit Hans Joachim Schellnhuber und seinem Team:
Kabinettsraum in der Staatskanzlei

15.00 Uhr Pressekonferenz
mit Ministerpräsident Platzeck und Hans Joachim Schellnhuber
Pressekonferenzraum der Staatskanzlei (150)