www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers

veröffentlicht am 25.01.2008

Dienstag, 29.01.2008, 09.30 Uhr
Pressekonferenzraum 150, Staatskanzlei, Potsdam

Ministerpräsident Matthias Platzeck und die Vizepräsidentin des Jüdischen Nationalfonds Deutschland, Sarah Singer, informieren über Einzelheiten zum Benefizkonzert des Jüdischen Nationalfonds und der Landesregierung Brandenburg anlässlich des 60. Jahrestages der Staatsgründung Israels. Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Matthias Platzeck.

Es findet am Donnerstag, 31. Januar 2008, 19.00 Uhr, im Schlosstheater im Neuen Palais, Potsdam, statt. Die Spenden sollen dem „Wald deutscher Länder“ in der Wüste Negev in Israel zugute kommen.