www.stk.brandenburg.de

Ostdeutsche Telekommunikations-Erfolgsstory und Automobil-high-tech aus Zehdenick - Platzeck unterwegs im Landkreis Oberhavel

veröffentlicht am 07.01.2008

Zu seinem ersten Arbeits- und Informationsbesuch im neuen Jahr wird Ministerpräsident Matthias Platzeck am


Donnerstag, dem 10. Januar 2008,


im Landkreis Oberhavel erwartet. Landrat Karl-Heinz Schröter begleitet den Ministerpräsidenten. Platzeck wird unter anderem zwei Unternehmen der Branchenkompetenzfelder Automotive und Medien/Informations- und Kommunikationstechnologie besuchen.

 

Folgendes presseöffentliche Programm ist geplant:


11:15 Uhr   High-tech für die  Automobil- und Elektrotechnikbranche -  Zehdenick Innovative Metall- und Kunststofftechnik GmbH (ZIMK)

Mit der Spezialisierung auf innovative Stanz- und Verbundprodukte aus Metall und Kunststoff gehört ZIMK zu den Marktführern, insbesondere bei Stanzgittern für die ABS-, ESP- und Getriebesteuertechnik  in der Automobil- und Elektrotechnikbranche.


Nach einer langen und wechselhaften Firmengeschichte befindet sich das Unternehmen seit dem Jahr 2003 im Besitz der Muntaniala Holding, Schweiz. ZIMK beschäftigt ca. 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gesellschafter Peter Diehl und Geschäftsführer  Karl-Heinz Kissel werden das Unternehmen vorstellen.

Ort: Liebenwalder Ausbau 7/8,  Konferenzraum, 16792 Zehdenick

 

13:15 Uhr  Vom Handyladen zum Vollsortimenter der Telekommunikation: _dug – eine ostdeutsche Erfolgsstory

Die _dug telecom ag in Oberkrämer legte seit der Gründung 1993 und dem ersten Telekommunikationsshop in Oranienburg ein rasantes Wachstum hin und hatte zuletzt 420 Shops und 1650 Beschäftigte, davon 453 in der Zentrale in Oberkrämer. Damit entwickelte sich das Unternehmen  zur erfolgreichsten unabhängigen Mobilfunk- und Telekommunikationsshopkette in Deutschland.


Mit der Integration der _dug telecom ag im Februar 2007 in die Stuttgarter debitel AG, Deutschlands größtem Service Provider, konnte _dug einen starken Partner gewinnen, die eigene Angebotspalette erweitern und die Expansionsgeschwindigkeit deutlich steigern. Zum Jahreswechsel 2007/2008 sind bundesweit bereits 450 Shops unter der Marke _dug vereint. Im Beisein des Aufsichtsratsvorsitzenden der dug telecom ag und Vorstandsmitglieds der debitel AG, Bereich Finanzen, Joachim Preisig, sowie des Vorstandsmitglieds der debitel AG, Bereich Vertrieb,  Lars Dittrich, wird das Handy-Repair Center in Oberkrämer besucht.

Ort:   _dug-Repair Center, Gewerbestraße 1, 16727 Oberkrämer 


14:00 Uhr  Pressegespräch zum Arbeits- und Informationsbesuch im Landkreis Oberhavel mit Ministerpräsident Platzeck und Landrat Schröter

Ort:    _dug telecom ag,  Am Eichenring 1, Haus 2,

16727 Oberkrämer, Besprechungsraum (gross), Erdgeschoss


Hinweis: Im Anschluss trifft Ministerpräsident Platzeck im Schloss Ziethen ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis  Oberhavel zu einem Gespräch über ihr Engagement und ihre dabei gewonnenen Erfahrungen. Die Ehrenamtler sind in den Bereichen des Naturschutzes, der Kinder- und Jugendarbeit, in der Freiwilligen Feuerwehr, als Ärztin im Blutspendedienst bzw. als Notfallseelsorgerin tätig.