www.stk.brandenburg.de

Rainer Bretschneider wird Staatssekretär im Infrastrukturministerium

veröffentlicht am 26.11.2007

Der langjährige Abteilungsleiter Rainer Bretschneider wird neuer Staatssekretär im Infrastrukturministerium. Er tritt die Nachfolge von Dorette König an.

Infrastrukturminister Reinhold Dellmann: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Rainer Bretschneider ist im Ministerium ein Mann der ersten Stunde und steht für die Kontinuität der Arbeit unseres Hauses.“

Ministerialdirigent Rainer Bretschneider baute das Ministerium seit 1990 mit auf und leitete lange Jahre die Grundsatzabteilung. Er zeichnete verantwortlich für das erfolgreich abgeschlossene Planfeststellungsverfahren zum Ausbau des Flughafens Schönefeld. Seit 2004 leitete er die Verkehrsabteilung des Ministeriums.

Die Ernennung Bretschneiders erfolgt voraussichtlich im Januar.