www.stk.brandenburg.de

Gemeinsames Erscheinungsbild für die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

veröffentlicht am 07.08.2007

Mit einem gemeinsamen Erscheinungsbild werden sich länderübergreifende Einrichtungen von Berlin und Brandenburg zukünftig präsentieren und die Ergebnisse ihrer Zusammenarbeit öffentlich machen. Brandenburg und Berlin sind deutschlandweit führend bei der länderübergreifenden Zusammenarbeit. In beiden Ländern existieren zahlreiche fusionierte Einrichtungen und Behörden.

Ministerpräsident Matthias Platzeck betonte anlässlich des heutigen Beschlusses des Berliner Senats, der einem entsprechenden Votum des brandenburgischen Kabinetts folgte:

„Das gemeinsame Erscheinungsbild als öffentliches Bekenntnis gelungener Zusammenarbeit ist ein weiterer großer Schritt auf dem Weg zu einem kontinuierlich wachsenden Miteinander beider Länder. Auch der gemeinsame Slogan ‚Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg’ steht für vertrauensvolles und erfolgreiches Zusammenwirken. Dann weiß man weltweit, dass die Deutsche Hauptstadtregion aus Berlin und Brandenburg besteht, die sich mit ihren vielfältigen Facetten ideal ergänzen.“

Das neue gemeinsame Erscheinungsbild setzt sich aus den entscheidenden Merkmalen der jeweiligen Erscheinungsbilder Berlins und Brandenburgs zusammen. Es ist abgestimmt mit der Businessmarke der kooperierenden Wirtschaftseinrichtungen und wird international unter „German Capital Region“ firmieren. Gleiches gilt für den gemeinsamen Internetauftritt unter www.berlin-brandenburg.de, der ab 07.08.2007 freigeschaltet ist.