www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Woidke und Weil besuchen Industrie-Unternehmen in Brandenburg an der Havel

Stahlindustrie, Automobiltechnik und Fachkräftebedarf im Fokus

veröffentlicht am 23.07.2019


Ministerpräsident Dietmar Woidke und sein niedersächsischer Amtskollege Stephan Weil besuchen am kommenden Donnerstag zwei Unternehmen in Brandenburg an der Havel. Bei der B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH diskutieren sie mit Unternehmensvertretern und Beschäftigten über die Zukunft der Stahlindustrie in Deutschland. Bei der ZF Getriebe GmbH stehen die Zukunft der Automobilindustrie sowie die Ausbildung von Fachkräften im Mittelpunkt.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Die Rundgänge in den Betrieben können begleitet werden. Der genaue Ablauf wird vor Ort festgelegt. Zum Abschluss der Besuche sind jeweils Statements vorgesehen.


Wann:              Donnerstag, 25. Juli 2019, 13.30 Uhr


Wo:                  B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH


Woltersdorfer Str. 40, 14770 Brandenburg an der Havel


 


Wann:              Donnerstag, 25. Juli 2019, 15.15 Uhr


Wo:                  ZF Getriebe GmbH


Caasmannstraße 9, 14770 Brandenburg an der Havel


Wichtig: Aus organisatorischen Gründen bitten wir um formlose Anmeldung im Presseamt der Staatskanzlei Brandenburg unter presseamt@stk.brandenburg.de.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 196.2 KB)