www.stk.brandenburg.de

Zwei erfolgreiche Karrieren als Sportler und Fotograf: Woidke gratuliert Peter Frenkel zum 80. Geburtstag

veröffentlicht am 11.05.2019

Ministerpräsident Dietmar Woidke gratuliert der Sportlegende, dem „Brandenburger Kopf" Peter Frenkel, herzlich zum 80. Geburtstag am kommenden Montag (15. Mai). In einem Glückwunschbrief an den Olympiasieger im Gehen und vielfachen Weltrekordhalter schreibt Woidke: „Ich wünsche Ihnen beste Gesundheit und ungebrochene Schaffenskraft."


Woidke erinnerte an die beiden erfolgreichen Karrieren des gebürtigen Thüringers, der seit seiner Jugend in Potsdam lebt: So startete Frenkel nach seiner sportlichen Laufbahn als freier Fotograf durch. Dabei machte er sich als Sport- und Landschaftsfotograf einen Namen.


Woidke unterstrich: „Ihr Name steht auf der Ruhmesliste der Potsdamer Leichtathletik und verbindet sich mit der Disziplin Gehen wie der Name Theodor Fontanes mit der Mark Brandenburg und dem Schreiben. Zudem beeindrucken Sie als Fotograf mit Bildern des Sports ebenso wie mit Motiven aus Brandenburg. Mit jedem Ihrer Bilder fangen Sie die Schönheit und den Zauber der Mark ein. Ich danke Ihnen von Herzen für Ihre wunderbaren Fotografien und wünsche Ihnen, dass Sie weiterhin Ihren Leidenschaften nachgehen können."


https://brandenburger-koepfe.de/portfolio-slug/peter-frenkel/

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 112.9 KB)