www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis - „Zur Sache, Brandenburg!“: Woidke setzt Bürgerdialog-Reihe am 16. April in Ludwigsfelde fort

veröffentlicht am 02.04.2019

Ministerpräsident Dietmar Woidke lädt für den 16. April zum Bürgerdialog nach Ludwigsfelde ein. In der Reihe „Zur Sache, Brandenburg!" sind Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Teltow-Fläming herzlich zu einem offenen Austausch eingeladen. Da Bürgermeister Andreas Igel im Ausland sein wird, nimmt sein Stellvertreter Christian Großmann am Bürgerdialog teil. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Klubhaus. Einlass ist ab 18.15 Uhr.


Woidke will sich im Dialog den Anliegen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises stellen. Dabei kann es um regionale Themen ebenso gehen wie um Landes- und Bundespolitik. Der Bürgerdialog ist offen für alle Interessierten, die Fragen stellen, diskutieren oder einfach nur zuhören wollen. Der Eintritt ist frei.


Bereits am frühen Nachmittag kommt Woidke mit der gesamten Landesregierung zur Sitzung „Kabinett vor Ort" mit der Spitze des KreisesTeltow-Fläming in Luckenwalde zusammen (Kreishaus; Nuthefließ 2).


Woidke: „Diese Verbindung aus gemeinsamer Sitzung von Kabinett und Kreis mit dem anschließenden Bürgerdialog erweist sich als sehr vorteilhaft. Es hilft auch, Politik transparent zu machen. Ich freue mich auf eine muntere Debatte über die Chancen und Perspektiven des Landkreises Teltow-Fläming, der zu den erfolgreichsten in Deutschland gehört. ‚Wachstumsmeister‘ und ‚Wirtschaftswunderland‘ sind nur einige Titel, die der Kreis schon errungen hat. Doch er ist von starken Unterschieden geprägt: Die Bevölkerungsdichte schwankt zwischen 1.500 und gerade einmal vier Einwohnern pro Quadratkilometer. Es gibt Städte wie Ludwigsfelde mit mehr als 20.000 und Ortschaften mit nur 20 Einwohnern. Wie lebt es sich in diesem Spannungsfeld? Wie sehen die Bürger die Zukunft des Kreises und seiner Gemeinden? Das sind Fragen, die wir diskutieren können."


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.


Wann:  Dienstag, 16. April 2019, 19.00 Uhr


Wo: Klubhaus Ludwigsfelde, Theodor-Fontane-Straße 42,  14974 Ludwigsfelde

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 119.4 KB)