www.stk.brandenburg.de

„Kabinett vor Ort“ am 26. März im Landkreis Dahme-Spreewald

Entwicklung Flughafenumfeld / Gesundheitsversorgung / Breitbandausbau – Bürgerdialog mit Woidke in Königs Wusterhausen

veröffentlicht am 20.03.2019

Die Landesregierung setzt ihre Reihe „Kabinett vor Ort" fort und kommt mit der Spitze des Landkreises Dahme-Spreewald in Wildau zusammen. Bei dem Treffen unter der Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke und Landrat Stephan Loge werden aktuelle Themen und gemeinsame Vorhaben besprochen. Am Abend schließt sich ein Bürgerdialog mit Ministerpräsident Woidke in Königs Wusterhausen an.


Schwerpunkte der Beratungen im Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Wildau sind der Flughafen BER und die Entwicklung des Flughafenumfeldes. Dazu  ist die laufende Fortschreibung des Gemeinsamen Strukturkonzeptes ein wichtiger Punkt. Damit sollen für die einzelnen Kommunen Potenziale und Handlungserfordernisse für die  Siedlungs-, Freiraum-, Gewerbeentwicklung und die soziale Infrastruktur sowie den Verkehr erarbeitet werden.


Weitere Themen sind u.a. die ambulante und sektorenübergreifende Gesundheitsversorgung insbesondere im südlichen, dünner besiedelten Teil des Landkreises, der Rettungsdienst sowie der aktuelle Stand zum weiteren Umgang mit den Schlössern der Brandenburgischen Schlösser GmbH „Lieberose" und „Fürstlich-Drehna". Zudem werden sich Landesregierung und Landkreis zum Breitbandausbau und zur Mobilfunkversorgung im ländlichen Raum austauschen.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen:


Wann:              Dienstag, 26. März 2019


Ort:                  Zentrum für Luft- und Raumfahrt ZLR III, Schmiedestraße 2b, 15745 Wildau               


13.20 Uhr         Gemeinsames Gruppenfoto - Vor dem Eingang ZLR III (Schlecht-Wetter-Variante: Saal 1, Bühne)


13.30 Uhr         Auftaktbilder Gemeinsame Sitzung - ZLR III, Saal 1


15.30 Uhr         Pressegespräch mit MP Dietmar Woidke, stv. MP Christian Görke, Landrat Stephan Loge - ZRL III, Saal 3


Im Anschluss sind folgende Termine von Mitgliedern der Landesregierung geplant:



  • 16.00 Uhr: Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer besucht die Start Ups Biomes und Oculyze in Wildau.
    Orte: Oculyze GmbH: Hochschulring 1, 15745 Wildau / Biomes, Freiheitstraße 124, 15745 Wildau



  • 16.15 Uhr: Verkehrsministerin Kathrin Schneider besichtigt die Baustelle auf der Bundesstraße 87 in Lübben.
    Ort: Parkplatz an der Südseite des Schosses, Ernst-von- Houwald-Damm, 15907 Lübben



  • 16.30 Uhr: Bildungsministerin Britta Ernst übergibt den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Heinz-Georg Hanke aus Königs-Wusterhausen.
    Ort: Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, Köpenicker Str. 2b, 15711 Königs Wusterhausen


Am Abend findet der Bürgerdialog von Ministerpräsident Woidke in Königs Wusterhausen statt. Dazu hat er die Bürger der Region eingeladen. „Zur Sache, Brandenburg!" beginnt um 19.00 Uhr in der Fachhochschule der Finanzen, Hörsaalgebäude, Schillerstraße 6, 15711 Königs Wusterhausen. Einlass ist ab 18.15 Uhr.


Pressemitteilung als PDF (application/pdf 242.9 KB)