www.stk.brandenburg.de

Liberal, großzügig, weltoffen – Woidke gratuliert Danziger Oberbürgermeisterin zur Wahl

veröffentlicht am 05.03.2019

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat der neugewählten Oberbürgermeisterin von Danzig, Aleksandra Dulkiewicz, herzlich zur Wahl gratuliert. Woidke, der auch Polen-Koordinator der Bundesregierung ist, sprach von einem „beeindruckenden Wahlsieg", der ihr mit 80 Prozent der abgegebenen Stimmen ein starkes Vertrauen ausspricht.


Woidke schreibt in seinem Glückwunschschreiben: „Das Wahlergebnis zeigt: Die Danziger sind auf Ihrer Seite. Sie sehen in Ihnen eine Hoffnungsträgerin für die Stadt, die stolz sein kann auf ihre Liberalität, Großzügigkeit und Weltoffenheit."


Woidke weiter: „Ich wünsche Ihnen, dass Sie Danzig einen Stempel aufdrücken, so wie das Ihrem kürzlich ermordeten Amtsvorgänger Pawel Adamowicz gelungen ist. Er war Deutschland stets sehr zugewandt und ein verlässlicher Partner für uns. Als Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-polnische Zusammenarbeit sichere ich Ihnen meine Unterstützung zu."

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 111.6 KB)