www.stk.brandenburg.de

Neuer Stellvertretender Regierungssprecher Martin Bialluch

veröffentlicht am 15.02.2019

In der Staatskanzlei hat heute der neue stellvertretende Regierungssprecher Martin Bialluch seine Arbeit aufgenommen. Er folgt auf Gerlinde Krahnert, die nach fast zehnjähriger Tätigkeit in dieser Funktion ab sofort als Pressesprecherin im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie arbeiten wird.


Regierungssprecher Florian Engels: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Martin Bialluch in den verbleibenden Monaten dieser Legislaturperiode. Mein Dank gilt Gerlinde Krahnert für eine gute, faire und kollegiale Zusammenarbeit."


Martin Bialluch (50) war zuvor stellvertretender Pressesprecher im Parteivorstand DIE LINKE. Der in Bremen aufgewachsene Journalist betreute auch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mehrerer Nichtregierungsorganisationen, wie Oxfam Deutschland e.V. in Berlin, „Brot für die Welt" und der Diakonie Katastophenhilfe in Stuttgart.