www.stk.brandenburg.de

Wachsende Stadt - „Kabinett vor Ort" am 19. Februar in Potsdam

Verwaltungsvereinbarung zum Tag der Deutschen Einheit 2020 - Am Abend Bürgerdialog mit Woidke und Schubert

veröffentlicht am 13.02.2019

Die Landesregierung setzt das Format „Kabinett vor Ort" am kommenden Dienstag (19.02.) in der Landeshauptstadt Potsdam fort. Bei dem Treffen unter der Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke und Oberbürgermeister Mike Schubert werden aktuelle Themen und gemeinsame Vorhaben besprochen. Am Abend schließt sich ein Bürgerdialog mit Woidke und Schubert an.


Die Beratungen im Potsdamer Rathaus stehen unter dem übergreifenden Thema „Wachsende Stadt". Vor dem Hintergrund der erfolgreichen Entwicklung Potsdams in den vergangenen zwei Jahrzehnten wird erörtert, welche Auswirkungen mit dem Wachstum einhergehen und wie der soziale Zusammenhalt in der Stadt gesichert werden kann. Dazu werden u.a. die Wohnungsneubauförderung, der notwendige Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs sowie der Bildungs- und Kinderbetreuungsangebote beraten. Mit Blick auf die weitere Stärkung der wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Potenziale der Landeshauptstadt steht zudem die Entwicklung des Wissenschaftsparks Potsdam-Golm auf der Tagesordnung.


Ein weiteres Thema sind die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 3. und 4. Oktober 2020 in der Landeshauptstadt. Dazu wird eine Verwaltungsvereinbarung zwischen der Landesregierung und der Stadtverwaltung über die Ausrichtung unterzeichnet.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen:


Dienstag, 19. Februar 2019
Ort: Rathaus, Friedrich-Ebert-Straße 79/81, 14469 Potsdam


13.20 Uhr Gemeinsames Gruppenfoto Eingang Rathaus

13.30 Uhr Auftaktbilder Gemeinsame Sitzung Raum 280 a, 2. OG


15.30 Uhr Unterzeichnung Verwaltungsvereinbarung
(CdS Martin Gorholt und OB Schubert)
Pressegespräch mit MP Dietmar Woidke, stv. MP Christian Görke, Oberbürgermeister Mike Schubert Blauer Salon, 2. OG


Im Anschluss ist folgender Termin geplant:


- Sportministerin Britta Ernst: Übergabe eine Zuwendungsbescheides aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) zur Stärkung der kommunalen Freizeit- und Sportinfrastruktur an die Landeshauptstadt für die Errichtung eines neuen Kunstrasenplatzes im Lerchensteig für die Potsdamer Kickers 94 e.V.


Rathaus Potsdam, 16.00 Uhr


Hinweis:


Um 19.00 Uhr findet der Bürgerdialog „Zur Sache, Brandenburg!" mit Ministerpräsident Woidke und Oberbürgermeister Schubert statt: Gesamtschule „Leonardo da Vinci", Esplanade 3, 14469 Potsdam.