www.stk.brandenburg.de

Aktualisiert: Kellnern für den guten Zweck - Woidke unterstützt Frank Zanders Weihnachtsessen für Bedürftige

veröffentlicht am 20.12.2018

Zur freundlichen Erinnerung - Bitte beachten Sie den Akkreditierungshinweis.


Ministerpräsident Dietmar Woidke wird am morgigen Freitag (21. Dezember) bei der traditionellen Weihnachtsfeier von Frank Zander bei der Essenausgabe für Obdachlose und Bedürftige helfen. Für sein Engagement war der Sänger und Entertainer bereits 2016 mit dem Verdienstorden des Landes Brandenburg ausgezeichnet worden.


Seit fast 25 Jahren richtet Frank Zander jährlich ein Weihnachtsessen für Obdachlose und Bedürftige aus. Dabei servieren Prominente ein weihnachtliches Festmahl. Begleitet wird die Weihnachtsfeier von einen Bühnenprogramm mit Auftritten von Schauspielern, Sängern und Entertainern.Wie schon 2017 wird Ministerpräsident Woidke auch in diesem Jahr unter den prominenten Kellnern sein, die am Freitag rund 3.000 Gästen ein kostenloses Weihnachtsessen servieren.


Medienvertreter sind nach vorheriger Anmeldung herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Anmeldungen unter: info@zett-records.de


Ablauf:


Ankunft der BVG Busse ca. 14:15 Uhr
Einlass für die ca. 3.000 Gäste 14:30 Uhr
Essensausgabe mit allen Helfern ca. 16:00 Uhr
Beginn Showprogramm ca. 16:45 Uhr
Ende der Veranstaltung ca. 19:30 Uhr