www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Unterstützung für die Freiwillige Feuerwehr Döberitz

veröffentlicht am 18.12.2018

Gute Nachricht für die Freiwillige Feuerwehr im havelländischen Döberitz: Die Stadt Premnitz bekommt 24.750 Euro aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP). Mit dem Geld wird der Bau eines Nebengebäudes für die Freiwillige Feuerwehr Döberitz gefördert. Den symbolischen Förderscheck überreicht Staatskanzleichef Martin Gorholt am Donnerstag (20. Dezember).

Der Neubau der Garage war notwendig geworden, um die Feuerwehrtechnik bedarfsgerecht und zentral unterzubringen. Derzeit sind 22 Kameradinnen und Kameraden bei der Döberitzer Feuerwehr aktiv. In der Jugendfeuerwehr engagieren sich fünf Mitglieder.

Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.

Wann:
20. Dezember 2018, 15.00 Uhr

Wo:
Brandenburger Straße 38 B
14727 Premnitz/OT Döberitz

Mit dem Kommunalen Infrastrukturprogramm werden dringend notwendige Investitionen in die Feuerwehrinfrastruktur umgesetzt. Dabei werden die Feuerwehren bis 2019 mit insgesamt 35 Millionen Euro gefördert. Die Gelder sind vor allem für Feuerwehrgerätehäuser vorgesehen.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 130.7 KB)