www.stk.brandenburg.de

Für musikalische Qualität in langer Tradition! - Gorholt überbringt Lottomittel für Rathenower Schalmeienorchester

veröffentlicht am 28.11.2018

Einen symbolischen Scheck mit Lottomitteln über knapp 2.800 Euro überbringt Staatskanzleichef Martin Gorholt am kommenden Samstag (1. Dezember) dem Schalmeienorchester Rathenow Optis. Die Übergabe findet statt auf dem Weihnachtsmarkt in Rhinow im Landkreis Havelland. Das Geld ist für die Neuanschaffung eines neuen 8-tönigen Basses bestimmt.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen!


Wann:   01.12.2018, 14.30 Uhr


Wo:      Weihnachtmarkt Rhinow, Rhinower Berg Lilienthaltstraße, 14728 Rhinow


Das 1960 gegründete Schalmeienorchester Rathenower Optis hat derzeit 26  Mitglieder - sechs davon sind unter 18 Jahre alt. Das Ensemble nimmt regelmäßig an internationalen Musikwettbewerben und Landesmeisterschaften teil. Viele Instrumente sind in die Jahre gekommen. Von 41 Musikinstrumenten sind nur noch 30 spielfähig, 24 sind zwischen 30 und 50 Jahre alt.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 136.8 KB)