www.stk.brandenburg.de

Gespräch zur Verbesserung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum - Statement mit Woidke, Karawanskij, Noack und Michalak

veröffentlicht am 25.09.2018

Ministerpräsident Dietmar Woidke trifft sich am Mittwoch (26. September) mit Spitzenvertretern der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB)  und der AOK Nordost zu einem Gespräch über die Verbesserung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum. Dabei geht es um die Sicherung der Landarztpraxen und um die Versorgung mit  Fachärzten. An dem Gespräch nimmt Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij teil.


Im Anschluss werden Medien über die Ergebnisse informiert.


Wer:   Ministerpräsident Dietmar Woidke


            Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij


            Peter Noack, Vorsitzender des Vorstands der KVBB


            Frank Michalak, Vorstand der AOK Nordost


Wann:  Mittwoch, 26.09.2018, 10.00 Uhr


Wo:      Potsdam, Staatskanzlei, Pressefoyer Blaue Wand

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 111.6 KB)