www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Spannende Ferien dank „Agenda-Diplom" - Uckermärkische Initiative ist „Demografie-Beispiel des Monats"

veröffentlicht am 03.06.2018

 Die Auszeichnung „Demografie-Beispiel des Monats" der Staatskanzlei geht im Juni an die uckermärkische Initiative „Agenda-Diplom Schwedt". Das kostenfreie Ferienprogramm wird vom MehrGenerationenHaus im Lindenquartier organisiert und koordiniert. Der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Thomas Kralinski, überreicht die Auszeichnung am Freitag in Schwedt/Oder.  


Mit Hilfe von rund 45 Partnern - Vereinen, Organisationen und Unternehmen der Region - wird Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren ein umfangreiches Programm geboten. Dabei stehen Spaß und Spiel im Vordergrund. Es werden aber auch viele Informationen für eine frühe Berufsorientierung, zu Nachhaltigkeit, Gesundheit und Heimatkunde geboten. Eifrigen Teilnehmern wird später öffentlich das „Agenda-Diplom" verliehen. 


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.  


Wann:            Freitag, 08.06.2018, 10.00 Uhr                     


Wo:                MehrGenerationenHaus im Lindenquartier, Bahnhofstr. 11 b,   16303 Schwedt/Oder     


Mit dem Demografie-Beispiel ehrt die Staatskanzlei nachahmenswerte Projekte, um den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen. Sie sind unter „Marktplatz der Möglichkeiten" auf www.demografie.brandenburg.de nachzulesen.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 144.2 KB)