www.stk.brandenburg.de

Zwei Tage Volksfest in Stettin: Partnerland Brandenburg

veröffentlicht am 07.05.2018

Brandenburg ist in diesem Jahr Partnerland des Volksfestes „Picknick an der Oder" am 12. und 13. Mai in der westpommerschen Metropole Szczecin (Stettin). Unter dem Motto „Offen für Nachbarn" eröffnen Agrarminister Jörg Vogelsänger und Wirtschaftsminister Albrecht Gerber das zweitägige Fest am Samstag (12. Mai) um 14.00 Uhr.


Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und der Verband pro agro präsentieren touristische Angebote aus dem Land Brandenburg. Pro agro stellt beim „Picknick an der Oder" vor allem die Brandenburger Landpartie und das diesjährige Jahresthema „Handgemacht - mit Lust & Liebe. Genuss made in Brandenburg!" den polnischen Nachbarn vor. Der Einheitliche Ansprechpartner Brandenburg präsentiert sein Serviceangebot für die Abwicklung von vielen wirtschafts- und unternehmensbezogenen Verwaltungsverfahren.


Im Rahmen des „Picknicks an der Oder" findet auch die Market-Tour, die größte Tourismusmesse in der Wojewodschaft Westpommern, statt. Eine weitere Attraktion ist ein 2.500-Liter-Kochtopf. Am Samstag schenken Vogelsänger und Gerber daraus 10.000 Portionen brandenburgische Kartoffelsuppe aus. Zubereitet wird die regionale Köstlichkeit vom Eisenhüttenstädter Koch Torsten Kleinschmidt.


Das „Picknick an der Oder" wird von einem Kulturprogramm komplettiert. Die Besucher können sich auf Auftritte von Gesangsensembles sowie von Tanz- und Folkloregruppen und auf Theater-Aufführungen der Uckermärkischen Bühnen Schwedt freuen.


Ausschnitte aus dem Programm am Samstag:


14.00 Uhr: Eröffnung „Picknick an der Oder"
Hauptbühne am Fuße der Stettiner Hakenterrasse, Wały Chrobrego, Szczecin


14.30 Uhr: Landespolizei-Orchester Brandenburg


15.30 Uhr: Wettbewerb des Ministeriums für Landwirtschaft und ländliche


Entwicklung im Rahmen der Werbekampagne "Erholung im Grünen"


16.30 Uhr: Wettbewerb "Das beste regionale Gericht" - Preisverleihung


20.40 Uhr: Theater-Aufführung Uckermärkische Bühnen Schwedt


Ausschnitte aus dem Programm am Sonntag:


14.50 Uhr: Theater-Aufführung Uckermärkische Bühnen Schwedt


 

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 143.7 KB)